leer
Erfurt live Header1 Erfurt live Header1
Erfurt live Header8
Startseite Samstag, 28. Mai 2016
Erfurt live Header10 Erfurt live leer0
Menü
Startseite
Wir über uns
Abonnement
Mediadaten
Messen / Termine
Kontakte
Zentralverband
Innung Berlin
Impressum
Suche
Ausgabe 5/2016

Anzeigen

Anzeigen:

Sascha Plambeck

Tel. (030) 76 99 04 13

anzeigen(at)installation-dkz.de

 

Redaktion

  Redaktionsleitung:

  André Plambeck

  Tel. (030) 76 99 04 0

  redaktion(at)installation-dkz.de

Werbung:
Advertisement
aktuelle Ausgabe

Flächenheizung mit dezentraler Verteilertechnik

Im August 2015 ist die „Die Klinke“, gemeinnützige Einrichtung für psychisch kranke Menschen im Kreis Herford, in einen dreistöckigen Neubau umgezogen. Für die Beheizung der Verwaltungs-, Therapie- und Aufenthaltsbereiche wä̈hlten Planer und Bauherr ein Flächenheizsystem mit einer zukunftsweisenden Verteilertechnik.

 

BauTre 2016 – Zusammenarbeit von Geberit und Keramag

Rund 10000 Teilnehmer auf 39 Veranstaltungen – Geberit und Keramag ziehen nach dem Geberit BauTre 2016 positive Bilanz. Unter dem Motto „Break this wall“ haben die Sanitärtechnikexperten von Januar bis Mitte März deutschlandweit alle am Bau Beteiligten auf dem Netzwerkforum zusammengebracht – einerseits um die wichtigsten Fragen zum Zusammenschluss zu beantworten, andererseits um den Dialog zwischen den Teilnehmern zu fördern. Die Stimmen der Händler, Installateure, Planer und Architekten zeigen: Die Verbindung von Geberit und Keramag eröffnet allen Baubeteiligten Chancen und neue Möglichkeiten.

 

Wie der SHK-Pro von zusätzlichen Produkten überzeugen kann

Der Verbraucher hat heute oft schon genauere Vorstellungen von von seinem Bad. Oft gibt es aber mehrere Lösungen. Bei der bodengleichen Dusche stellt sich die Frage ge ieste Fläche oder emaillierte Duschfläche aus einem Stück. Anders gesagt: Fliesenleger oder SHK Handwerk? Bei der Planung stellt sich weiter die Frage ob es einen passenden Waschtisch zur Duschfläche gibt und ob sich die emaillierte Duschfläche auch bei der Sanierung einbauen lässt? Am Beispiel von Produkten der Firma Kaldewei zeigen wir, wie der SHK-Handwerker für sich und den Kunden einen Mehrwert erzielen kann.

 

Geothermie leidet unter Ölpreisverfall

Mit 57000 verkauften Heizungswärmepumpen in 2015 weist die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) nur ein leichtes Minus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit 58 000 verkauften Geräten aus.

 

Sportsponsoring am Beispiel der Wintersport-Aktiven und -Aktivitäten von Viessmann Sport

Sonnabend/Sonntag ist Viessmann-Tag. Wer an Wochenenden die Sport-extra-Sendungen von ARD und ZDF mit mehrheitlich Live-Übertragungen aus den weltweiten Ski-Arenen sieht, sieht Viessmann. Die DKZ war mit beim Weltcup-Tripple der Nordischen Kombinierer im österreichischen Seefeld, machte sich unter anderem schlau zum Thema Sportsponsoring, sprach mit Biathlet und Olympionike Sven Fischer über den Nutzen der Firmenunterstützung für Sport und Sportler. Und war auch auf dem SpoBis-Kongress der Sportmarketingmanager dabei. Wie funktioniert das Geschäft? Ein Einblick.

 
Erfurt live leer
Erfurt live unten Erfurt live leer leer Erfurt live unten